Coronavirus & Arbeitsrecht

Fragen und Antworten in der Corona-Krise

Fakten zum Lernvideo

Inhalt Fragen und Antworten in der Corona-Krise (Stand: März 2020)
Gesamtlänge 44 Minuten
Preis 0,00 €
Laufzeit 24 Monate

Lehrplan

Agenda 0:22
Inhalt und Ziele des Lernvideos Vorschau 0:22
Fragen und Antworten in der Corona-Krise 43:53
Darf ich im Homeoffice arbeiten um einer Ansteckung vorzubeugen? 0:34
Welche Mitbestimmung hat der Betriebsrat, wenn der Arbeitgeber alle Arbeitnehmer ins Homeoffice schicken will? 2:17
Darf der Arbeitgeber mich nach Hause schicken und dafür den Abbau von Überstunden und Urlaub verlangen? 1:36
Kann der Arbeitgeber einfach den Betrieb schließen und für alle Arbeitnehmer Urlaub anordnen? 1:49
Darf der Arbeitgeber Überstunden anordnen, wenn viele Kollegen krankheitsbedingt ausfallen? 0:53
Muss ich Urlaub nehmen wenn mein Kind nicht zur Schule / Kita gehen kann? 2:36
Bekomme ich Geld, weil ich nicht arbeiten kann, weil ich meine Kinder betreuen muss? 2:16
Was ist Kurzarbeit und wie kann diese Maßnahme in der aktuellen Corona-Krise helfen? 1:43
Kann ein Unternehmen bei Arbeitsausfällen wegen des Coronavirus Kurzarbeitergeld bekommen? 2:46
Kurzarbeitergeld – was ist das? 0:51
Was muss betrieblicherseits mindestens beachtet werden, damit man Kurzarbeitergeld bekommen kann? 1:42
Krisenzeiten - gibt es da Erleichterungen, um Kurzarbeitergeld zu bekommen? 1:41
Für die Anzeige von Kurzarbeit müssen wirschaftliche Gründe vorliegen – aber: wie weist man die nach? 0:11
Kurzarbeitergeld – wer kann es verlangen? 0:54
Kurzarbeit – wie schnell kann sie beginnen? 0:40
Habe ich im Fall einer vorübergehenden Betriebsstörung oder -schließung Anspruch auf Entgeltfortzahlung? 1:32
Was passiert mit meiner Arbeit und meinem Lohn, wenn ich persönlich unter Quarantäne stehe? 1:24
Der ÖPNV ist Corona-bedingt ausgefallen und ich kann nicht zur Arbeit kommen. Bekomme ich dennoch Gehalt vom AG? 0:37
Können Betriebsratssitzungen auch per Umlaufverfahren oder Videokonferenz durchgeführt werden? 3:40
Habe ich eine Präsenzpflicht bei Betriebssatzungen? 1:15
Darf der Arbeitgeber mir als Betriebsrat vorschreiben die Betriebsratsarbeit im Homeoffice zu erledigen? 1:36
Wie können Sie Ihrer Verpflichtung zur Schulung bei Absage von Präsenzveranstaltungen nachkommen? 1:17
Einige meiner Kollegen kränkeln am Arbeitsplatz - muss ich zur Arbeit? 1:19
Welche Verpflichtungen hat der Arbeitgeber zum Schutze des Arbeitnehmers? 1:42
Ich komme gerade aus einem Auslandsurlaub zurück. Schulde ich meinem Arbeitgeber eine Auskunft darüber, wo ich war? 1:11
In meinem Betrieb gab es einen bestätigten Corona-Fall. Was bedeutet das für mich? 0:58
Kann ich bei der Einführung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen meines Arbeitgebers mitbestimmen? 2:56
Was kann der Betriebsrat tun, wenn der Arbeitgeber keine Schutzmaßnahmen für Beschäftigte genehmigt? 1:57

Beschreibung

Als Betriebsrat bist du in dieser turbulenten Zeit der Corona-Krise besonders gefragt. Die drastischen Maßnahmen führen auch im Arbeitsleben zu massiven Konsequenzen. Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsrat haben viele Fragen.

Wichtige arbeitsrechtliche Fragen und Antworten und was du jetzt wissen musst erfährst du in diesem Lernvideo.

Seminarablauf

Beim Lernvideo entscheiden Sie selbst wann Sie lernen möchten. Sofort nach dem Kauf des Lernvideos bekommen Sie Ihre Zugangsdaten. Somit können Sie Ihr Video sofort nutzen und haben für zwei Jahre unbegrenzten Zugriff. So haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Themen, die Ihnen besonders wichtig sind, immer wieder abzurufen.

Preise

Die Preise verstehen sich exklusive MwSt. Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Dieses Lernvideo wendet sich an alle betrieblichen Interessenvertreter.

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Die in diesem Lernvideo vermittelten Kenntnisse sind, so das Bundesarbeitsgericht, zur umfassenden Vorbereitung auf das Mandat als Betriebsrat unerlässlich (vgl. BAG v. 21.04.1983 - 6 ABR 70/82). Jedes Betriebsratsmitglied ist deshalb verpflichtet, so das BAG, sich diese Kenntnisse anzueignen (vgl. BAG v. 05.11.1981 - 6 ABR 50/79). Dieses Lernvideo ist erforderlich nach § 37 Abs. 6 BetrVG. Die Kostentragungspflicht ergibt sich aus § 40 Abs. 1 BetrVG. Dies trifft auch für Ersatzmitglieder zu, die vorübergehend ein verhindertes Betriebsratsmitglied vertreten (BAG vom 15.05.1986 - 6 ABR 64/83).

Hinweis

Für die reibungslose Nutzung unserer E-Learning Produkte empfehlen wir Ihnen:

  • einen PC / Laptop mit mind. Windows 7 bzw. Mac OS X 10 und Lautsprechern,
  • eine Internet-Verbindung (kabelgebundener LAN-Anschluss) mit mind. 2 MBit/s Downstream,
  • einen aktuellen Internetbrowser, vorzugsweise Mozilla Firefox (kostenloser Download) oder Google Chrome (kostenloser Download).

Sollten Sie den Internet Explorer verwenden, benötigen Sie ggf. zusätzlich den aktuellsten Adobe Flash-Player (kostenloser Download).