Titelbild W.A.F. Betriebsräte-Kongress 2011 Betriebsratsarbeit und wirtschaftlicher Wandel in Deutschland

Vorträge und Workshops

Workshop 1

Mitbestimmung bei der Arbeitszeit

  • Zustimmungspflichtige Maßnahmen
  • Änderungskündigung zur Verlängerung oder Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit
  • Änderungskündigung zur Verlängerung oder Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit
  • Zeitkonto, Wertkonto, Vertrauensarbeitszeit

Workshop 2

Mitbestimmung bei Lohn und Gehalt

  • Variable Vergütung und Zielvereinbarung
  • Änderungskündigung zur Umgestaltung des Gehalts
  • Mitbestimmung des BR bei Lohn und Gehalt
  • Einführung oder Änderung von Entlohnungsgrundsätzen

Workshop 3

Wirkungsvolle BR-Arbeit

  • Kompetenter Umgang mit Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechten
  • Auskunfts- und Unterlassungsansprüche des BR
  • Durchsetzung der Betriebsratsrechte
  • Einsatz der Einigungsstelle

Workshop 4

Mitbestimmung bei personellen Angelegenheiten

  • Mitbestimmung bei Einstellung, Versetzung, Eingruppierung, Umgruppierung
  • Stellenausschreibung und Bewerbungsunterlagen
  • Informationsansprüche des Betriebsrats
  • Zustimmungsverweigerung

Workshop 5

Kündigung und Aufhebungsvertrag - Aktuelle Entwicklungen

  • Betriebsbedingte Kündigung, Sozialauswahl
  • Interessenausgleich mit Namensliste
  • Änderungskündigung statt Beendigungskündigung
  • Aufhebungsvertrag, Abfindung, Sperrzeit

Workshop 6

Überzeugende Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

  • Nutzung moderner Medien
  • Erfolgreiche Informations- und Kommunikationsstrategien für den Betriebsrat
  • Den richtigen Ton in der Belegschaft treffen
  • Die Betriebsversammlung als Bestandteil wirksamer Öffentlichkeitsarbeit

Workshop 7

Befristete Arbeitsverhältnisse - Beteiligungsrechte des BR

  • Zulässige Befristungsgründe; Befristung mit und ohne Sachgrund
  • Befristung bei Neueinstellung; Verlängerungsvereinbarung
  • Neuregelung der Altersbefristung - Initiative 50+
  • Beteiligungsrechte des BR bei befristeten Arbeitsverträgen

Workshop 8

Aktuelle Rechtsprechung zum BetrVG

  • Unterlassungs- und Auskunftsansprüche des BR
  • Möglichkeiten und Grenzen von Regelungen in einer Betriebsvereinbarung
  • Zuständigkeit der Einigungsstelle
  • Beteiligung des Betriebsrats bei Betriebsänderung

Workshop 9

Mobbing am Arbeitsplatz

  • Ursachen und Verlauf; Erkennungskriterien
  • Rechtliche Aspekte
  • Ansprüche der Opfer gegenüber Arbeitgeber und Täter
  • Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Workshop 10

Rede- und Gesprächstechniken in der BR-Arbeit

  • Grundsätze der freien Rede
  • Abbau von Redehemmungen
  • Überzeugendes Auftreten
  • Kontakt zu den Zuhörern

Workshop 11

Alternde Belegschaften - Lösungsansätze für die Zukunft

  • Beispiele altersgerechter Arbeitsgestaltung
  • Arbeitsorganisation, Personalentwicklung, Gesundheitsförderung
  • Arbeitszeit; Laufbahngestaltung; Aufgabenverteilung
  • Aufgaben, Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Workshop 12

Regeln für das digitale Miteinander im Betrieb: Social-Media-Guidelines

  • Facebook, Xing, Twitter, Blogs, Wikis & Co.
  • Einsatz von Arbeitszeit; Verrat von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen
  • Verbreitung unternehmensschädlicher Meinungsäußerungen
  • Beteiligung des Betriebsrats bei der Erstellung von Richtlinien zum Verhalten auf sozialen Medien